Online Wetten auf den EM Torschützenkönig


Endlich ist es soweit! Am Freitag fällt endlich der Startschuss der Fußball-Europameisterschaft, die eigentlich schon letztes Jahr hätte stattfinden sollen, bis die Corona-Pandemie dazwischen kam.

Natürlich bieten Wettanbieter wie Tipico zu diesem großen Event wieder eine große Menge an Sportwetten an, wozu auch verschiedene Spezialwetten zum Turnier zählen. Eine dieser Spezialwetten ist die Wette auf den Torschützenkönig des Turniers.

 

EM Torschützenkönig - Welche Spieler haben die besten Quoten?

Die EM Wetten auf den Torschützenkönig sind in der Regel sehr lukrativ und bieten dir aufgrund des hohen Risikos besonders hohe Quoten.

Die niedrigsten EM Quoten besitzen dabei aktuell der Engländer Harry Kane von den Tottenham Hotspurs mit einer Quote von 7,0 und der Belgier Romelu Lukaku vom frisch gebackenen italienischen Meister Inter Mailand mit einer Quote von 8,0. Hier wird nochmals deutlich, dass die EM Quoten sehr hoch sind, wenn die geringste Quote bei 7,0 liegt.

Natürlich sind aber auch andere Top-Stürmer bei der EM 2020 dabei, die sich durchaus Chancen auf den besten Torschützen haben. Dazu zählen der französische Megastar Kylian Mbappe, Cristiano Ronaldo oder Memphis Depay. Neben Memphis Depay haben auch viele andere Stürmer eine Quote von 20,0, die aktuell auch die höchste Quote darstellt. Zu den weiteren Spielern mit dieser Quote zählen auch Timo Werner, Robert Lewandowski und Ciro Immobile.

 

Wo finde ich die EM Wetten auf den Torschützenkönig in der Tipico App?

Um eine Wette für den Torschützenkönig der kommenden EM in der Tipico App abgeben zu können musst du zunächst bei den Sportarten den Reiter EM 2020 auswählen. Wenn du diesen öffnest werden alle möglichen Wetten aufgelistet, aus denen du die Möglichkeit Torschützenwetten wählen musst. Anschließend musst du lediglich die Auswahl treffen, deinen Einsatz setzen und die Wette abgeben.

 

Welches Team hat den EM Torschützenkönig in den eignen Reihen?

Welches Team am Ende den Torschützenkönig der EM stellt hängt natürlich von vielen Faktoren ab. Ein Faktor ist die Stärke der Vorrundengegner, da es natürlich schwieriger ist Tore gegen ein Top-Nation zu erzielen als gegen Außenseiter. Außerdem musst du beachten wie weit eine Nation im Laufe des Turniers kommen kann, da das Team bzw. der Stürmer mehr Spiele im Turnier hat. Dadurch wird die Möglichkeit Tore zu erzielen natürlich deutlich erhöht. Außerdem solltest du die ganze Offensive eines Landes im Blick haben. Hierbei ist entscheidend, ob eine Nation mehrere gute und torgefährliche Stürmer hat, die eventuelle die Tore unter sich aufteilen.

 

Welche Teams glänzen mit ihrer Offensive?

Bei der Europameisterschaft werden viele starke Nationalmannschaften mit einer Weltklasse-Offensive an den Start gehen, denen viele Tore zuzutrauen sind.

Zu den besten Offensiven zählen ohne jeden Zweifel die Franzosen, die Belgier, die Portugiesen, die Deutschen oder auch die Spanier.